Die Macht an der Bode
 

Spielbericht

Im Rahmen des 90 jährigen Jubiläums hat der TSV den TTC Börde Magdeburg zu einem Freundschaftsspiel eingeladen, leider konnte von der Oberligamannschaft kein Spieler daran Teilnehmen. Der TTC kam trotzdem mit einem stark gemischten Team aus Verbands-, Landes- und Oberligaspielern (Frauen). Am Anfang des Spiels überreichte der Spielführer der Magdeburger S. Bartel dem TSV Kapitän als Geschenk einen Bördeschal. Danach konnten die Spiele aufgenommen werden. Der TSV konnte alle 3 Anfangsdoppel für sich entscheiden, Frehde/Schröder-Bünger/Pohl 3:2, Stritzke/Rutka-Bartel/Müller 3:2 und Kaufmann/Doppke-Pinno/Wilke 3:0. In den Einzelspielen konnte man denn merken, dass die Bördespieler höherklassisch spielen. Schröder unterlag Bünger nach hart umkämften Ballwechseln mit 2:3, auf der anderen Seite unterlag Stritzke-Bartel mit 0:3. In der Mitte sicherte sich Frehde gegen das Talent Pohl mit 3:0 das Spiel, Kaufmann hatte an den anderen Tisch keine richtigen Mittel gefunden und verlor mit 1:3 gegen Müller. Im unteren Paarkreuz konnten sich beide Hadmersleber gegen die Oberligafrauen durchsetzen, Rutka-Pinno 3:2 und Doppke-Wilke 3:1.
Somit stand es nach den ersten Spielen 6:3 für die Heimmannschaft. In den Folgespielen kam es zu diesen Ergebnissen, Stritzke-Bünger 0:3, Schröder-Bartel 1:3, Frehde-Müller 3:2, Kaufmann-Pohl 2:3, Rutka-Wilke 3:2 und Doppke-Pinno 2:3. Bei einem stand von 8:7 musste nun das Entscheidungsdoppel über Sieg oder Niederlage entscheiden. Frehde/Schröder standen nun Bartel/Müller gegenüber. Nach sehr langen aber auch super Ballwechseln konnte sich das 1. Doppel des TSV mit 3:2 durchsetzen. Die Hadmersleber gewannen dieses Spiel knapp mit 9:7, danach stellte man sich noch zum Abschlussfoto auf, wo Frehde den Bördekapitän noch einen Glaspokal zur Erinnerung des 90 jährigen Jubiläum überreichte.

Danach setzte man sich noch bei Speis und Trank gemütlich zusammen und sprach über das Spiel und die kommende Saison.
Ein großer Dank geht an den TTC Börde der sofort zusagte und den Organisatoren die diesen Tag ermöglichten.

Punkte:
TSV: Stritzke 0,5, Schröder 1,0, Frehde 3,0, Kaufmann 0,5, Rutka 2,5, Doppke 1,5
Börde: Bünger 2,0, Bartel 2,0, Müller 1,0, Pohl 1,0, Pinno 1,0, Wilke

Bilder vom Spiel gegen den TTC Börde Magdeburg